Hilf mit!

Du kannst dich für die Bereiche Produktion oder Awareness melden und uns unterstützen. Wir freuen uns über deine Hilfe!

Wir freuen uns, dass Du Dich als Produktionskraft bei 48h Wilhelmsburg bewerben möchtest! Wie auch in den letzten Jahren warten unterschiedliche Aufgaben auf Dich: Wir brauchen z.B. Menschen, die die Infostände betreuen und über das Programm Bescheid wissen. Bestenfalls kennt ihr euch im Viertel etwas aus, damit ihr den Besucher:innen bei Bedarf Auskunft geben könnt, wo sie welchen Ort oder den gesuchten Act finden. Dann brauchen wir Menschen, die als Bändchenverkäufer:innen durch den Stadtteil ziehen und unsere Supporter:innen- Bändchen unter die Leute bringen. Außerdem suchen wir reichlich helfende Hände, die die Musiker:innen und Orte betreuen, als Ansprechpersonen für 48h Wilhelmsburg vor Ort sind, den jeweiligen Ort beschildern, schmücken und wenn erforderlich auch Getränke verkaufen.

Wir bieten Dir eine Aufwandsentschädigung in Form einer Ehrenamtspauschale, einen Einblick in die Organisation eines gemeinnützigen Musikfestivals, ein tolles Team und die Möglichkeit, neue Kontakte zu knüpfen.
Mitbringen solltest Du bestenfalls Folgendes: Freude an Kommunikation mit Menschen und die Bereitschaft in Deiner Tätigkeit ein gewisses Maß an Verantwortung zu übernehmen. Du solltest mindestens 18 Jahre alt sein und Dich auf Deutsch verständigen können. Super, wenn Du noch andere Sprachen mitbringst!

Wenn Du Dich über das Formular beworben hast, werden wir Dich kontaktieren, Fragen klären und schauen, ob wir gut zusammenarbeiten können.

Dann wird es ca. 1-2 Wochen vor dem Festival ein Produktionstreffen geben (voraussichtlich 2 Termine), an dem Du alle Infos zu Deiner Tätigkeit und Deinen Einsatzplan erhältst. Die Teilnahme an einem der beiden Treffen ist verpflichtend und wird über die Pauschale vergütet. Sollten Dir beide Termine überhaupt nicht passen, finden wir eine Lösung!

(Alle Angaben sind Pflichtangaben. Wenn sich im Nachhinein etwas ändern sollte, oder Du Fragen hast, ist das kein Problem. Schick einfach eine kurze Email an: support@musikvondenelbinseln.de.)

Wir freuen uns auf Dich!

Personenbezogene Daten

Kommunikation & Einsatzzeiten

48h Wilhelmsburg beginnt am Fr. 07.06.2024 um 18 Uhr und endet am So. 09.06.2024 um 18 Uhr. In der Regel endet der Einsatz spätestens um 23 Uhr und beginnt (Sa./So.) frühestens um 10 Uhr.

Zusätzliche Infos zu deiner Verfügbarkeit (optional)

Wir versuchen Deine Wünsche zu berücksichtigen, können dies aber nicht immer garantieren.

Weitere Angaben

Datenschutz

Ich stimme zu, dass ich von 48h zu organisatorischen Zwecken kontaktiert werden darf. Dies geschieht per E-Mail über den Drittanbieter CleverReach. Wir weisen ausdrücklich darauf hin, dass wir ausschließlich E-Mails versenden, die für eine reibungslose Organisation von 48h Wilhelmsburg unerlässlich sind. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.

Liebe Interessierte!
Wir freuen uns, dass Du Dich als Awarenesskraft bei 48h Wilhelmsburg bewerben möchtest! Die Awarenesss-Arbeit ist eine sehr verantwortungsvolle Aufgabe, daher sind Erfahrungen in diesem Bereich wünschenswert, aber keine Voraussetzung – wir lernen von und miteinander! Wichtig dafür ist ein sensibler und empathischer Umgang mit Menschen, sowie eine ehrliche und offene Kommunikation. Außerdem solltest du mindestens 18 Jahre alt sein und Dich auf Deutsch verständigen können. Super, wenn Du noch andere Sprachen mitbringst! Die Tätigkeit wird mit einer Ehrenamtspauschale nach §3 Nr. 26a EStG vergütet.

Zusätzlich hast du die Chance bei einem Awareness-Workshop dabei zu sein, der nicht nur auf das Wochenende vorbereitet, sondern auch für dich und alltäglichen Situationen bereichernd sein wird.

Kannst du dir vorstellen uns bei der Awareness-Arbeit bei 48h Wilhelmsburg zu unterstützen? Dann fülle gerne das untenstehende Formular aus. Wir melden uns bei dir, um gegebenenfalls Fragen zu klären und zu schauen, ob wir gut zusammenarbeiten können.

Wenn Du Dich über das Formular beworben hast, werden wir Dich kontaktieren, Fragen klären und schauen, ob wir gut zusammenarbeiten können.

Dann wird es im Mai einen Awareness-Workshop geben, an dem Du alle Infos zu Deiner Tätigkeit und Deinen Einsatzplan erhältst. Die Teilnahme an dem Workshop ist verpflichtend, solange du nicht nachweisen kannst, dass du bereits an einer etwaigen Schulung teilgenommen hast.

(Alle Angaben sind Pflichtangaben. Wenn sich im Nachhinein etwas ändern sollte, oder Du Fragen hast, ist das kein Problem. Schick einfach eine kurze Email an: support@musikvondenelbinseln.de.)

Wir freuen uns auf Dich!